Niederdeutsche Bühne Rheine e.V.

Liebe Theaterfreunde:

Mit den neuen Richtlinien gegen das Corona-Virus müssen wir uns alle auseinandersetzen und ein Ende dieser für uns alle neuen Regelungen ist momentan nicht absehbar. Aber sie sind sicherlich hilfreich, die Pandemie in Grenzen zu halten. Allerdings ist ein Theaterspielen mit Abstandsregelung nicht machbar. Und da wir nicht abschätzen können, wie lange uns diese spezielle Maßnahme noch beschäftigen wird, haben wir uns entschlossen, in dieses Jahr keine Aufführungen mehr durchzuführen. Das finden wir, aber sicher auch viele unserer treuen Zuschauer schade. Es ist allerdings weder für Schauspieler noch für unsere Zuschauer im Wadelheimer Landhaus nicht machbar, einen Abstand von 1,5 bis 2 Meter zu halten. Dafür ist es einfach zu klein.

Im Frühjahr 2021 hoffen wir, dass wir unseren Spielbetrieb wieder aufnehmen können. Dann planen wir den Schwank “De blaue Heinrich” auf die Bühne zu bringen. Das heißt, die abgesagten Vorstellungen werden dann nachgeholt und die Karten behalten ihre Gültigkeit. Die neuen Termine werden zeitnah bekannt gegeben mit der Hoffnung, dass wir dann auch spielen dürfen.

Wir hoffen, dass Sie alle gut durch diese Zeit kommen. Im nächten Jahr sehen wir uns hoffentlich alle mit viel Spaß und guter Laune wieder. Bis dahin gilt: Immer schön Abstand halten und…bleiben Sie gesund.

Ihre / Eure Niederdeutsche Bühne Rheine e.V.

weitere Infos über die neuen Termine im Frühjahr 2021 folgen in Kürze.

Alle bereits erworbenen Karten behalten ihre Gültigkeit. Auch die Sitzplatzreservierung bleibt erhalten.

Falls doch jemand die Karten zurückgeben möchte kann er es über Proticket machen unter folgendem Link:

https://www.proticket.de/kartenrueckgabe/

Print Friendly, PDF & Email